Bitcoin Prime Erfahrungen – Funktioniert Bitcoin Prime wirklich?

Bitcoin Prime LogoDie Bedeutung von Kryptowährungen für die Portfolios von Privatanlegern hat in den letzten Jahren beständig zugenommen. Der Handel mit Bitcoin und anderen digitalen Währungen ist nicht länger nur Profis vorbehalten.

Damit man als gewöhnlicher Anleger dabei jedoch auch wirklich die gewünschten Renditen erzielt, ist es wichtig, mit der Zeit zu gehen und sich in Form eines leistungsfähigen Trading-Bots die richtige Unterstützung zu holen.

Unser Fazit vorab: Bitcoin Prime hat uns Überzeugt und ist kein Betrug!
JETZT KOSTENLOSES BITCOIN PRIME DEMOKONTO ERÖFFNEN

Bitcoin Prime scheint genau so ein leistungsfähiger Krypto-Roboter zu sein. Wie immer steckt der Teufel jedoch im Detail. Aus diesem Grund lohnt es sich, einen genaueren Blick auf den Bot zu werfen, bevor man diesem das eigene Geld anvertraut.

Wir möchten Ihnen diese Arbeit etwas erleichtern und haben Bitcoin Prime daher einmal ausgiebig getestet.

Die Stärken von Bitcoin Prime zusammengefasst

Bitcoin Prime handelt vollkommen automatisch mit Bitcoin. Das bedeutet nicht nur, dass der Bot selbstständig Bitcoin-Anteile kauft und verkauft.

Er führt auch eigenständige Analysen des Marktes durch und erstellt anhand unterschiedlicher Indikatoren Prognosen über den weiteren Kursverlauf. Diese erlauben es der Software, stets zu erkennen, wann sich eine günstige Gelegenheit für einen Handel ergibt.Bitcoin Prime Erfahrungen – Funktioniert Bitcoin Bank wirklich?

Bei all dem ist Bitcoin Prime nicht auf menschliches Eingreifen angewiesen. Anleger brauchen also, während der Bot arbeitet, nichts weiter zu tun und können sich gar gänzlich anderen Dingen widmen. Bitcoin Prime tradet nicht nur deutlich effektiver als menschliche Anleger.

Der Bot erspart seinen Nutzern auch eine Menge Zeit. Wer nicht gerne stundenlang vor dem Rechner sitzt und Kurse und Charts analysiert, hat mit Bitcoin Prime genau das Werkzeug an der Hand, welches einem all diese zeitraubende Arbeit einfach abnimmt.

Zu guter Letzt glänzt Bitcoin Prime auch mit einer überaus übersichtlich gestalteten Bedienoberfläche. Sämtliche Funktionen lassen sich mit einer beinahe intuitiven Leichtigkeit verwenden.

Besondere Vorkenntnisse sind hier nicht erforderlich. Bitcoin Prime richtet sich eindeutig nicht nur an erfahrene Trader. Auch Einsteiger und Gelegenheitsanleger finden sich hier schnell zurecht.

JETZT KOSTENLOSES BITCOIN PRIME DEMOKONTO ERÖFFNEN

Schnelle Anmeldung für den sofortigen Start

Bitcoin Prime basiert gänzlich auf dem Browser. Man muss sich daher vorher nicht ein separates Programm auf dem Rechner installieren, um auf sämtliche Funktionen zugreifen zu können. Alles, was hierfür notwendig ist, ist eine Internetverbindung.

Was jedoch sehr wohl erforderlich ist, ist eine vorherige Anmeldung auf der Webseite von Bitcoin Prime.

Dort findet man einen Anmeldebereich vor, in welchem man Name, Vorname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer angibt. Hat man die Anmeldung abgeschickt, sendet einem Bitcoin Prime eine Bestätigungs-E-Mail.

Damit ist der ganze Anmeldeprozess auch bereits abgeschlossen. Das Ganze dauert nicht mehr als ein paar Minuten.

Mindesteinzahlung von 250 Dollar

Zwar hat man nun Zugriff auf die Handelsplattform von Bitcoin Prime, von wo aus man den Bot steuert. Allerdings ist es noch nicht möglich, den Roboter tatsächlich zu nutzen. Damit dieser freigeschaltet wird, müssen neue Nutzer nämlich zuerst eine erste Einzahlung in Höhe von mindestens 250 Dollar tätigen.Bitcoin Prime beitreten

Diese ist erforderlich, da Bitcoin Prime beim Handel mit Bitcoin auf das Kapital seiner Nutzer angewiesen ist. Das überwiesene Geld landet dabei jedoch vollständig auf dem Account des jeweiligen Nutzers. Es gibt hierbei keine zusätzlichen Kosten.

Um das Geld zu überweisen, können Nutzer zwischen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten wählen. U. a. wird der Bankeinzug, die Zahlung per Kreditkarte oder die Nutzung diverser Online-Zahlungsdienstleister angeboten.

Bei den erwähnten 250 Dollar handelt es sich zudem lediglich um den Mindestbetrag. Eine höhere Einzahlung ist selbstverständlich ebenfalls möglich.

Jedoch sollten es Einsteiger am besten für den Anfang bei eben jener Mindesteinzahlung belassen. Am Anfang geht es hauptsächlich darum, sich mit dem Bot und der Handelsplattform vertraut zu machen.

JETZT KOSTENLOSES BITCOIN PRIME DEMOKONTO ERÖFFNEN

Demo-Modus

Zu genau diesem Zweck bietet Bitcoin-Era auch einen Demo-Modus an. Dieser ist eine Art Simulation des echten Krypto-Handels. Er erlaubt es Einsteigern, Bitcoin Prime mit all seinen Funktionen zu testen, ohne dabei sofort richtiges Geld verwenden zu müssen.

Innerhalb des Demo-Modus kann man anhand simulierter Kurse das Traden üben und aus erster Hand erfahren, wie der Bot auf verschiedene Einstellungen reagiert. Sobald man weiß, wie alles funktioniert, kann man sich an den richtigen Bot herantrauen.

Die Bedienung von Bitcoin Prime

Die Bedienung des Bots an sich gestaltet sich dabei überraschend simpel. Nutzern stehen eine Reihe unterschiedlicher Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Jede davon hat Einfluss auf einen bestimmten Aspekt des Bots.Bitcoin Prime Mitglieder

Man kann festlegen, wie viel Geld Bitcoin Prime pro Trade einsetzen darf oder wie viel Risiko der Bot bei seiner Jagd nach Gewinnen eingehen soll.

Diese Entscheidungen können durchaus nachhaltigen Einfluss auf die später erzielten Ergebnisse haben. Aus diesem Grund ist es wichtig, vorher alles einmal im Demo-Modus getestet zu haben. Abhängig von der jeweiligen Marktlage haben sich bestimmte Einstellungskombinationen als gewinnbringender herausgestellt.

Es dauert eine Weile, bis Einsteiger den Dreh heraus haben. Ist dies jedoch erst einmal der Fall, kann man den Bot noch effektiver nutzen und höhere Gewinne erzielen.

Grundsätzlich arbeitet Bitcoin Prime jedoch auch bei unerfahrenen Anlegern bereits sehr effektiv. Durch den hohen Grad an Automatisierung kann der Bot selbstständig erkennen, wann es sich lohnt, zu traden, und wann Abwarten die bessere Alternative ist.

Es ist daher nicht erforderlich, ständig vor dem Rechner zu sitzen und den Bot zu überwachen. Pro Tag reichen meist bereits 30 Minuten, um Bitcoin Prime effektiv einzusetzen.

JETZT KOSTENLOSES BITCOIN PRIME DEMOKONTO ERÖFFNEN

Hohe Gewinne

Aufgrund der hohen Treffergenauigkeit bei seinen Trades erzielt Bitcoin Prime regelmäßig hohe Gewinne. Der Bot eignet sich auf jeden Fall dazu, um sich damit nebenbei ein gutes Zubrot zu verdienen.

Die Höhe der Gewinne ist dabei natürlich auch von der Höhe des eingesetzten Kapitals abhängig. Wer mehr einsetzt, kann auch mit höheren Gewinnen rechnen. Jedoch steigt dadurch natürlich auch die Gefahr höherer Verluste.

Langfristig gesehen überwiegen die Gewinne mit Bitcoin Prime zwar deutlich. Gerade Anfänger sollten es hier jedoch langsam angehen lassen und sich anfangs darauf konzentrieren, den richtigen Umgang mit dem Bot zu erlernen.

Gebühren

Die Nutzung von Bitcoin Prime ist nur mit vergleichsweise geringfügigen Kosten verbunden. Der Grund hierfür ist auch das vom Anbieter gewählte Kostenmodell. Anstatt einen festen Betrag zu erheben, behält Bitcoin Prime bei jedem erzielten Gewinn eine prozentuale Gewinnbeteiligung ein. Die Höhe der Beteiligung ist dabei unabhängig vom erzielten Gewinn auf 5 Prozent festgelegt.Bitcoin Prime Gründer

Ebenfalls bemerkenswert ist, dass im Falle etwaiger Verluste überhaupt keine Kosten anfallen. Letztlich zahlen Anleger hier also immer nur im Erfolgsfall und die Höhe der Gebühr richtet sich nach dem Grad des Erfolges.

Durch dieses Modell entstehen Nutzern keine zusätzlichen finanziellen Risiken. Zudem wird dadurch sichergestellt, dass der Betreiber stets an einer Verbesserung von Bitcoin Prime interessiert ist.

JETZT KOSTENLOSES BITCOIN PRIME DEMOKONTO ERÖFFNEN

Fazit

Bitcoin Prime überzeugt dank seiner hohen Treffergenauigkeit bei Trades und seiner automatisierten Arbeitsweise auf ganzer Linie. Der Bot ist leistungsfähig genug, um auch für erfahrene Trader interessant zu sein.

Gleichzeitig ist die Bedienung jedoch so übersichtlich gestaltet, dass auch weniger erfahrene Anleger kein Problem haben sollten, sich hier schnell zurechtzufinden. Auch die entstehenden Kosten für die Nutzung sind relativ niedrig und orientieren sich zudem ohnehin am erzielten Gewinn. Ein zusätzliches Risiko gibt es hierbei also nicht.

Insgesamt handelt es sich um einen sehr empfehlenswerten Krypto-Roboter. Wer darüber nachdenkt, in den Handel mit Bitcoin einzusteigen, sollte Bitcoin Prime zumindest einmal eine Chance geben.